#kochen

Patrice Brenner originally shared this post:

#kochen  
#grundrezept  

Aus der Abteilung gut & günstig:

Spätzle, oder da sie dicker sind, Spatzen.

500g Mehl
1-2 Eßl Salz
5 Eier
evt. etwas Wasser oder noch ein, zwei, Eier mehr.

Aus den Zutaten einen zähflüssigen, glatten Teig herstellen.
Der Schwabe sagt er soll beim rühren Blasen werfen.
Von Hand, mit dem Kochlöffel, etwa 10 Minten (danke Oana 😉 ).

Danach den Teig etwas ruhen lassen (30 min).

Einen nicht zu kleinen Topf Wasser aufstellen. Wenn das Wasser kocht, ein Holzbrett anfeuchten und ein einen Teil des Teigs dünn auf das Brett streichen.

Mit einem Messer oder ähnlichem, ich nehme gerne eine Breite Spachtel, mehr oder weniger dünne Streifen abstechen und in das Wasser schaben.

Nach ca. 3 Minuten im kochenden Wasser mit einer Schaumkelle aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen.

Fertig. 
    

css.php